Behandlungen

Mein Weg zur Naturmedizin

Beate Lichtenheld

Dreijährige Ausbildung an der Paracelsus-Schule in Mainz mit erfolgreichem Abschluss im Herbst 1994.

Niedergelassen mit eigener Praxis seit Frühjahr 1995 in Wiesbaden.

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. FDH (Nr. 14785).

Qualifikation

1995 zur MORA-Therapeutin bei Dr. Erich Rasche, Friesenheim
1995/96 in Akupunktur bei Giovanni Maciocia, Barbara Kirschbaum,im Ausbildungzentrum für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Mitte, Offenbach
1996 zur Mayr-Therapeutin in Köln
1996/97 in Augenakupunktur bei Prof. John Boel in Dänemark und in der Schweiz und bei Freddy Dalgren in Baden-Baden
1998/99 in Homöopathie bei Ilse Klingel-Hammes in der Heilpraktikerschule, Hochheim
2004 zur Metabolic-Balance-Therapeutin in Isen bei München

Laufende Weiterbildung

Jährliche Notfallseminare
Dunkelfeld-Seminare in Hannover
Aufbau-Seminare zur Ernährungsberatung
Medizinische Fortbildungsseminare
Arbeitskreis Ohrakupunktur, Hochheim
Arbeitskreis Homöopathie
Mitglied einer Supervisionsgruppe
Monatlicher Erfahrungsaustausch mit Kollegen

Lehrtätigkeit

1996/97 Kurse an der Volkshochschule Wiesbaden zum Thema Akupunktur und Akupressur.

Publikationen

2000/01 14-tägig Artikel zu aktuellen Gesundheitsthemen im "Erbenheimer Anzeiger", Wiesbaden
Diese Seite wurde 23802 mal aufgerufen.