Behandlungen

Der Mensch - Körper, Seele, Geist

Unser Körper ist ein Teil der materiellen Welt und unterliegt deren Gesetzen. Unsere Seele steht in Beziehung mit dem Leib, mit der Welt und Gott. Unser Geist sucht Verbindung zur Schöpfung und den Menschen und ist weitgehend selbstbestimmt. Wir können uns beispielsweise selber belügen, selber verführen, können uns ärgern, uns beschimpfen, aber auch uns loben, verzeihen, uns selbst liebevoll annehmen und mit uns zufrieden sein.

Baum im gegenlichtDa jeder Mensch, der erkrankt ist, auch zu seiner Krankheit ein Verhältnis hat, kommt es in der Therapie darauf an, neben den körperlichen Befunden auch die seelischen Aspekte der Erkrankung zu bewerten.

Nach einem ausführlichen Patientengespräch stelle ich, je nach Befund, aus den vielfältigen Behandlungsmethoden ein individuelles Therapiekonzept zusammen.

Hierzu bietet mir die Naturheilkunde bewährte Wege. Zum Beispiel Akupunktur: Die feinen Nadeln wirken regulierend auf den Organismus und stimulieren seine Selbstheilungskräfte. Besonders bei Schmerzen oder Fehlregulationen des Stoffwechsels. Sehr guten Erfolg zeigt eine spezielle Augenakupunktur bei der trockenen Makuladegeneration.

Die Bioresonanz-Therapie ist außerordentlich vielseitig. Mit ihr können Krankheiten oder Störungen im Körper behandelt und körpereigene Regulationssysteme wieder in Gang gesetzt werden, besonders bei Allergien.

YogafrauDie Homöopathie ist eine spezifische Reiztherapie und fördert die Selbstregulierung des Organismus. Dabei berücksichtigt der Therapeut alle Veränderungen im körperlichen und seelischen Befinden des Patienten.

Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Wirken der Naturheilkunde ist die richtige Ernährung, mit der auch Aufbau- und Revitalisierungs-Therapien verbunden werden können.

Zu Informationen über die verschiedenen Therapien, die ich in meiner Praxis anbiete, klicken Sie auf den Punkt Behandlungsmethoden links in der Navigation.

Diese Seite wurde 277149 mal aufgerufen.